Herrenschuhe & Sommertrends

20170710_Herrenschuhe-Sommertrends

In diesem Sommer geht es locker, leicht und bequem zu - und das gilt auch für die Schuhmode der Herren der Schöpfung. Slipper, Sneaker und und Loafer liegen auch dieses Jahr voll im Trend und sorgen für einen feschen Look - dazu überzeugen sie mit sommerlicher Leichtigkeit und großartiger Kombinierbarkeit.

Loafer - keinesfalls angestaubt
Der Loafer an sich ist schon seit einigen Jahrzehnten in den Schuhregalen zu finden und fand ursprünglich als typischer Studenten-Schuh großen Anklang. Tatsächlich galt er lange als wahres Statussymbol der US-Studenten. Mittlerweile haben die Schuhe in unterschiedlichsten Varianten und Adaptionen auch über die Grenzen der Universitäten und Colleges hinaus Fans gewonnen: Dank der fehlenden Schnürung und des bequemen Schnitts sind Loafer ein absolutes Highlight.

Der Loafer ist ein Halbschuh, der im Sommer vor allem aus einem Grund eine gern gesehene Wahl für die Fußmode ist: Sie werden ohne Socken, höchstens mit nahezu unsichtbaren sogenannten Füßlingen getragen und unterstreichen damit den lockeren Sommer-Look. Je nach Farbwahl eignet er sich sogar für das legere Outfit im Büro!

Sneaker - die Allrounder als „never ending story“
Sneaker gehen immer - absolute Fans werden hier nicht widersprechen und tatsächlich ist das auch so. Dank der vielen unterschiedlichen Designs können sie auch wunderbar kombiniert und variiert werden. In diesem Jahr sind es vor allem Sneaker im Retro-Look, die total angesagt sind - beliebte Modelle aus den vergangenen Jahren oder Jahrzehnten werden neu aufgelegt und glänzen in spannenden Material- und Farbdesigns.

Für welche Schuhe Sie sich entscheiden, es wird auf jeden Fall schick und bequem diesen Sommer!