Weiße Schuhe - längst wieder absoluter Trend

20170609_Weisse-Schuhe-la-ngst-wieder-absoluter-Trend

Manchen sind sie ein Graus, für andere dagegen ein absolutes Must-Have für den heimischen Schuhschrank: Weiße Schuhe.
Sie sind nicht jedermanns Sache, ist bei vielen Menschen doch die Angst vor zu schneller Verschmutzung oder Beschädigung groß. Es wäre doch wirklich schade, wenn die neuen weißen Sneaker unschöne Verfärbungen oder Striemen bekommen, die sich bei einigen Obermaterialien nur schwer entfernen und neutralisieren lassen.

Bedauerlicherweise ist in einschlägigen Frageportalen im Internet immer öfter der Tipp zu lesen, dreckige Schuhe einfach in der Waschmaschine zu reinigen. Wäre das so einfach, würden sich auch die Schusselchen unter uns immer öfter an weiße Schuhe trauen. Tatsächlich ist aber genau das ein fürchterlich falscher Hinweis, da der Waschvorgang den Schuhen mehr Schlechtes als Gutes tut. Durch Wasser und Waschmittel kann sich gerade an Sneaker und leichteren Schuhen der Kleber auflösen und dann ist es leider recht schnell vorbei mit der Freude an den schicken Schuhen.

Grundsätzlich sind weiße Schuhe aber vor allem in diesem Jahr ein absolutes Must-have und absolutes Trendobjekt beim Outfit der Saison. Weiße Schuhe lassen sich eben ganz wunderbar mit den unterschiedlichsten Kleidungsstilen und Looks kombinieren, ob Skinny Jeans oder sommerliche Shorts - ein Hingucker ist hier garantiert.

Dazu gibt es natürlich Anlässe, zu denen weiße Schuhe einfach die richtige, zumindest aber die ideale Wahl sind: Möchte eine Braut ein klassisch ausgerichtetes Fest feiern und dementsprechend auch komplett in Weiß heiraten, sind weiße Brautschuhe natürlich Pflicht.

Welche Schuhe auch immer eurem ganz persönlichen Stil entsprechen: Tragt sie mit Freude und Lust und habt Spaß an ihnen!